Sorgfeld sorgt für Party!


Wie ein Phoenix aus der Asche

Aus der „Puschen-Band“, die sich im heimischen Keller zum gelegentlichen Biertrinken mit Geklampfe traf, entwickelte sich 2008 in atemberaubender Geschwindigkeit die inzwischen weit über Sülldorfs Grenzen hinaus bekannte und beliebte Live-Band.

Seitdem kommt man bei kaum einem Party-Ereignis mehr um diese überaus präsente Kapelle herum: sei es beim DiscoDancing im Sülldorfer Basement, beim 50. Geburtstag in der Apostelkirche in Eimsbüttel, im Partyzelt in Neukirchen an der Ostsee, auf der anthroposophischen Bühne des Franziskus e.V. in Sülldorf, bei der Bootshaus-Party des Ring der Einzelpaddler in Blankenese, bei der Einweihung der Aula der Grundschule, bei der Bauernhochzeit in Sülldorf, beim Gemeindefest in Rissen, in der Kirche Iserbrook, der größten Sülldorfer Silvester-Party, der Chor-Benefiz-Party im Bootshaus des Blankeneser Segelclubs, beim Danz op de Deel in Sülldorf, beim Dilettantenfestival in Vechta, dem Straßenfest in Osdorf, bei der Elterndisco im Marion Dönhoff Gymnasium in Blankenese, bei der Dilettanten-Gala in Bahrenfeld … siehe hier

Top  |  kontakt(at)sorgfeld.de